Bandol Vins & Comestibles

Trois Filles Rouge, 2016, AOP Bandol

Domaine Trois Filles

CHF 23.50

Trois Filles Rouge, 2016, AOP Bandol

Herkunft: Domaine Trois Filles, AOP Bandol, Frankreich

Jahrgang 2016, 75 cl

Rebsorten: Mourvèdre 75%, Grenache 20%, Cinsault 5%

In Les Lauves, angeschmiegt an die AOC Bandol, steht die «Domaine des Trois Filles», ein rosarotes Weingut eingebettet in Olivenbäumen und Ginsterbüschen.  Die «Trois Filles» der Familie Arlon heissen Audrey, Léonie und Justine Arlon. Es war Audrey, die Älteste, die den Bau eines eigenen Weinguts vorschlug. Zuvor verkauften ihre Eltern die Erträge der Ernte an eine Genossenschaft.

Seit 2013 produzieren die Arlons nun schon ihre eigenen Rosés und Rotweine. Der Weinberg der Familie liegt an einem Hang, wo die Beeren von Nebel, Frost und Mistral geschützt sind. Sie werden frühmorgens von Hand gelesen, in kleinen Kisten gesammelt und mit grosser Sorgfalt gekeltert. Das Resultat sind Rosés, die durch ihre ungewöhnliche Frische bestechen. Die unmittelbare Nähe zur AOC Bandol bedeutet ausserdem, dass die Weine hochwertig und dennoch preislich attraktiv sind.