Bandol Vins & Comestibles

Rezept: Sauce Rouille

Rezept: Sauce Rouille

Zutaten

6 bis 7 Knoblauchzehen
2 rote Chilischoten
2 Eigelb
1 EL Dijon-Senf

Prise Safran
Prise Cayennepfeffer
ca. 25cl Olivenöl

Zubereitung

Den Knoblauch schälen und zusammen mit den Chilischoten und dem Safran in einem Mörser zerdrücken.


Die Eigelbe in einer Schüssel schlagen und langsam das Olivenöl darunter geben, bis eine Mayonnaise-artige Sauce entsteht. Dann die zerdrückte Knoblauch-Mischung und die restlichen Gewürze daruntermischen und weiterrühren, bis die Sauce glatt wird.

 

Die Rouille wird traditionell zu Bouillabaisse serviert, schmeckt aber auch als Dip-Sauce bei jedem Apéro gut (überall dort, wo ihr auch Aioli servieren würdet).

Passt dazu:

 Unser Terrebrune TERR Rosé, 2019.