Bandol Vins & Comestibles

Château Pigoudet Rosé l'Oratoire, 2021, AOC Coteaux d'Aix-en-Provence

Domaine Château Pigoudet

CHF 14.00

Château Pigoudet Rosé l'Oratoire, 2021, AOC Coteaux d'Aix-en-Provence

Herkunft: Château Pigoudet, AOC Coteaux d'Aix-en-Provence, Provence

Jahrgang: 2021

Flasche: 75 cl

Rebsorten: 58% Bourbes, 16% Syrah, 12% Sauvignon blanc, 7% Grenache, 7% Cinsaut

Alkoholgehalt: 13 %

Anbau: Haute Valeur Environnementale

Degustation: Ein erhabener Wein mit einer sehr hellen Lachsfarbe. In der Nase dominieren elegante und abgerundete Noten von Pfirsich, Grapefruit, Kumquat und Zitrone. Im Gaumen findet man Erdbeeren und Melonen, im Finale Zitrusfrüchte. Die Bourbes-Traube sorgt für eine spannende Abgrenzung zu den Morvèdre-Gewächsen der AOC Bandol. 

Domaine: Der noble provenzalische Landsitz aus dem 16. Jahrhundert befindet sich auf einem Stück Land, auf dem schon die Römer Weinbau betrieben. Zu Beginn der Neuzeit wurde das Weingut einige Jahrhunderte von der Erzdiözese Aix-en-Provence bewirtschaftet und nach der Revolution in mehrere Parzellen aufgeteilt. Die Rebfläche des Château Pigoudet ist seit dem Jahr 1820 in etwa unverändert. Inzwischen mehr als 25 Jahren im Eigentum der Familie Rabe, wurde dieser prächtige, von der Geschichte geprägte Ort unter die besten Weingüter der Region geführt.

Geschützt durch das Sainte-Victoire-Massiv im Süden und die Montagne de Vautubière im Norden liegt das Weingut auf einer Höhe von 400 m über dem Meeresspiegel. Die 40 ha Weinreben sind alle nach Süden ausgerichtet.